Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen!

 

„Kleine Idee – Große Wirkung“

 

Liebe Leserinnen und Leser,

sicher waren auch Sie bestürzt über die Bilder und Nachrichten zu den zum Teil sehr erschreckenden Folgen der vergangenen Unwetter.

Unserem Kollegium in der Grundschule „Lommatzscher Pflege“ erging dies ebenso. Spontan kam uns deshalb die Idee, helfen zu wollen. So starteten wir im Kollegium und in den Klassen eine Spendenaktion. Unser Gedanke dabei war, jedes Kind unterstützt Betroffene mit 1 Euro. Das hätte eine Summe von 247€ ergeben.

 

Doch was ist daraus geworden? Nicht nur unsere Mädchen und Jungen haben gespendet. Nein, auch deren Eltern und Großeltern, Bekannte und Arbeitskollegen sowie unsere Lehrkräfte waren sofort bereit sich zu beteiligen.

 

Besonderen Dank sagen wir auf diesem Wege deshalb auch:  

* dem Kollegium sowie den * Senioren der Tagespflege Lommatzsch

   (mit Sitz in Leuben)

* Familie Sonja und Heiko Nitz aus Leuben

* Uwe Burdack und Torsten Gall aus Praterschütz.

 

Denn, Sie werden es kaum glauben, unsere Endsumme beträgt nun tatsächlich 1185 Euro. 

Um vor Ort, möglichst in Sachsen, helfen zu können haben wir mit der Stadtverwaltung in Neustadt/Sachsen Kontakt aufgenommen. Von dort erfuhren wir, dass die Außenanlagen von zwei Kindertageseinrichtungen des dortigen „Arbeiter-Samariter-Bundes“ stark vom Unwetter beschädigt wurden.

Aus diesem Grund geht unsere komplette Spende an diese Einrichtung. Frau Simone Hanisch, die stellvertretende Geschäftsführerin, bedankt sich hiermit auch ganz herzlich für unsere Idee und Ihre Unterstützung.

Vielleicht bekommen wir ja in nächster Zeit eine kleine Rückmeldung oder auch Fotos, um zu erfahren, wie die Spende konkret genutzt wird. HERZLICHEN DANK!

 

Ich persönlich möchte mich auf diesem Wege mit einem weinenden und einem lachenden Auge für eine sehr rührende Verabschiedung am letzten Schultag bedanken. Weinend, weil man 17 Jahre getane Arbeit nicht ohne ein bisschen Wehmut zurücklässt und lachend, weil ich mich natürlich trotzdem auf meine neue Herausforderung auch freue.

 247 durch das ganze Schulhaus Spalier stehende und im Anschluss auf unserem Schulhof singende Kinder … wer darf das schon erleben? Auch die überreichten Blumen und Präsente, alle nette Worte und kleinen Umarmungen haben mich sehr erfreut. VIELEN DANK!

Mein symbolischer Staffelstab wurde bereits während der letzten Schulwochen an unsere stellvertretende Schulleiterin FRAU KARIN DIETZE übergeben. Sie wird mit ihrem Team und sehr gut motiviert ab jetzt die Geschicke der Grundschule „Lommatzscher Pflege“ leiten und koordinieren.

 

Dafür alles erdenklich Gute

und vielleicht „Auf Wiedersehen“

sagt ganz herzlich

Franziska Grande-Dzingel

Verabschiedung

 

 

 


 

 

Scheckübergabe 13.07.2021

 

Übergabe Scheck

Scheck

 

Ein herzliches Dankeschön an die VR-Bank Mittelsachsen eG sagen die Mädchen und Jungen der Grundschule "Lommatzscher Pflege" dafür, dass wir gestern der erste Gewinner von 1.010 € für unseren Schulverein der Lommatzscher Schulen e.V. sein durften.

 

 

 

 

 

 

Unser Leitbild 

 

  •  „Wir lernen in einer Atmosphäre, in der wir uns wohlfühlen und die wir selbst mit gestalten!“

 

  •   „Wir lernen mit Herz, Kopf und Hand.“

 

  •  „Jedes Kind entwickelt sich in seiner Einzigartigkeit.“